Auf der Renn­stre­cke gebo­ren

In den USA gebo­ren. Auf dem Nür­burg­ring per­fek­tio­niert. Eine Renn­his­to­rie die über 50 Jah­re zurück reicht. Höchs­te Prä­zi­si­on und Inge­nieurs­kunst, aus­ge­legt auf maxi­ma­le Leis­tung. 485 kW (659 PS), ein Dreh­mo­ment von 881 Nm und von 0 auf 100 km/h in 3.7 s. Das ist die neue Che­vro­let Cor­vet­te Z06.

Kraft­stoff­ver­brauch kom­bi­niert (l/100 km): 14,1–12,7; CO2-Emis­si­on kom­bi­niert (g/km): 322–291, Ener­gie-Effi­zi­enz­klas­se: G*

Das Bes­te aus bei­den Wel­ten

Die Z06 und den C7.R‑Rennwagen ver­bin­det mehr als je zuvor: Inge­nieurs­kunst, Chas­sis­auf­bau, Motor­tech­no­lo­gien sowie zahl­rei­che Kom­po­nen­ten und das aero­dy­na­mi­sche Design. Mit der Stin­gray als gemein­sa­mem Aus­gangs­punkt wur­den die Z06 und die C7.R par­al­lel ent­wi­ckelt – für eine atem­be­rau­ben­de Per­for­mance, die alle Erwar­tun­gen über­trifft.

[metasli­der id=92657]

Fas­zi­na­ti­on Super­sport­wa­gen

Der LT4, ein 6.2 L‑V8-Alu­mi­ni­um-Kom­pres­sor­mo­tor, sorgt mit 485 kW (659 PS) und 881 Nm Dreh­mo­ment für die Höchst­leis­tun­gen der Z06. Mit zwei Getrie­be­op­tio­nen, Direkt­ein­sprit­zung, Acti­ve Fuel Manage­ment™ und kon­ti­nu­ier­lich varia­bler Ven­til­steue­rung ist die Z06 ein leis­tungs­star­ker Sport­wa­gen mit hoher Effi­zi­enz.

Kraft­stoff­ver­brauch kom­bi­niert (l/100 km): 14,1–12,7; CO2-Emis­si­on kom­bi­niert (g/km): 322–291, Ener­gie-Effi­zi­enz­klas­se: G*

[metasli­der id=92661]

Bän­di­gen Sie das Biest

[metasli­der id=92664]

„DIE Z06 STELLT DIE ORTHO­DO­XIE DERDOP­PEL­KUPP­LUNG IN FRA­GE“

Top Gear Maga­zi­ne

Aero­dy­na­mi­scher Anpress­druck

[metasli­der id=92668]

„DEUT­LICH BREI­TER ALS DIE STIN­GRAY,MIT EINEM MAS­SI­VENAERO­DY­NA­MI­SCHEN ANPRESS­DRUCK –VON ANDE­REN STRAS­SEN­AU­TOSUNER­REICHT.“

Tadge Juech­ter, Che­v­in­g­e­nieur der Cor­vet­te

Maxi­ma­ler Grip

Ein ein­stell­ba­rer, trans­pa­ren­ter Gur­ney Flap ist optio­nal mit dem Z07-Per­for­mance-Paket erhält­lich und bie­tet ver­schie­de­ne Abtrieb­ni­veaus – die Z06 ist damit das Seri­en­mo­dell mit dem größ­ten aero­dy­na­mi­schen Anpress­druck, das je von GM getes­tet wur­de.

  • Manu­ell ein­stell­bar
  • Ver­bes­ser­ter Anpress­druck von ‑156 kg, dank des Z07-Per­for­mance-Pakets
desktop_intro_z06_4
desktop_pdr

Per­for­mance Data Recor­der

Hal­ten Sie Ihre High­lights auf der Renn­stre­cke mit dem in der Bran­che ein­ma­li­gen Per­for­mance Data Recor­der 1 der Z06 fest. Mit einer in der Wind­schutz­schei­be inte­grier­ten 720p-HD-Kame­ra, ein­ge­bau­tem Pro­zes­sor, inter­nen Beschleu­ni­gungs­sen­so­ren und GPS-Sys­tem wer­den rele­van­te Per­for­mance- und Leis­tungs­kenn­zah­len gemes­sen. Mit der Soft­ware Cos­worth Tool­box kön­nen Sie Ihre Run­den nach dem Renn­tag abspie­len und Ihre Fahr­tech­nik ana­ly­sie­ren – eine ähn­li­che Ver­si­on der­sel­ben Soft­ware wird vom Cor­vet­te Pro Racing Team ein­ge­setzt.

desktop_pdr

Fünf Fahr­mo­di für Höchst­leis­tun­gen in jeder Situa­ti­on

Mit dem Dri­ver Mode Selec­tor kön­nen Sie prak­tisch jeden Aspekt der Cor­vet­te an die Fahr­be­din­gun­gen und Ihr aktu­el­les Fahr­ge­fühl anpas­sen. Fünf ver­schie­de­ne Fahr­mo­di las­sen sich bequem per Dreh­schal­ter aus­wäh­len: In jedem Modus wer­den bis zu 12 Para­me­ter elek­tro­nisch abge­stimmt, von der Len­kung bis hin zu Dros­sel­klap­pen­steue­rung. Das optio­na­le Head-up-Dis­play zeigt zudem rele­van­te Daten auf der Wind­schutz­schei­be an – damit Sie stets infor­miert sind, ohne den flim­mern­den Asphalt auch nur eine Sekun­de aus dem Blick zu ver­lie­ren.

Für den Sieg gebaut

Die Z06 ist der ers­te Super­sport­wa­gen mit 485 kW (659 PS), der als Cou­pé oder Cabrio­let – jeweils mit Auto­ma­tik­ge­trie­be oder mit Schalt­ge­trie­be – erhält­lich ist. Das offe­ne Ver­deck war von Anfang an Teil der Desi­gn­idee für die Z06. Cou­pé und Cabrio­let ver­fü­gen daher über die­sel­be Rah­men­struk­tur aus Alu­mi­ni­um, die zu einem redu­zier­ten Luft­wi­der­stand und star­ker Boden­haf­tung bei­trägt.

[metasli­der id=92675]

Die stei­fe­re Kon­struk­ti­on des Alu­mi­ni­um­rah­mens macht es mög­lich, dass das Cor­vet­te Z06-Cou­pé zum ers­ten Mal mit einem abnehm­ba­ren Dach­ele­ment ange­bo­ten wer­den kann. Selbst wenn das leich­te Kar­bon­fa­ser-Dach­ele­ment abge­nom­men wird, ist die neue Cor­vet­te Z06 20% stei­fer als das Vor­gän­ger­mo­dell mit fes­ter Dach­kon­struk­ti­on. Mit mon­tier­tem Dach­ele­ment ist sie gar 57% stei­fer als das Vor­gän­ger­mo­dell.

Funk­tio­na­le Aero­dy­na­mik

Jedes Außen­ele­ment der Z06 ist bis ins kleins­te Detail durch­dacht. Das Ergeb­nis: unglaub­li­cher Grip, ver­bes­ser­te Aero­dy­na­mik, ein opti­mier­ter Luft­strom und maxi­ma­le Leis­tung auf der Renn­stre­cke.

  • Brei­te­re Rei­fen und Fel­gen für mehr Grip im Ver­gleich zur Stin­gray
  • Gro­ße Luft­aus­läs­se zur Küh­lung von Motor, Brem­sen, Getrie­be und Dif­fe­ren­ti­al
  • Die Ver­brei­te­rung des Hecks um 80 mm und der Front um 56 mm sorgt für eine kraft­vol­le Stra­ßen­la­ge und ein her­vor­ra­gen­des Hand­ling
  • Die seri­en­mä­ßi­gen Miche­lin® Pilot® Super Sport ZP Som­mer­rei­fen ver­bes­sern die Boden­haf­tung zusätz­lich

Kraft­stoff­ver­brauch kom­bi­niert (l/100 km): 14,1–12,7; CO2-Emis­si­on kom­bi­niert (g/km): 322–291, Ener­gie-Effi­zi­enz­klas­se: G*

[metasli­der id=92679]

„IHRE C7.R MIT STRAS­SEN­ZU­LAS­SUNG ISTBEREIT“

Road & Track

Z06 Cabrio­let

Die Z06 wur­de von Grund auf als Cabrio­let kon­zi­piert, wodurch kei­ne zusätz­li­chen Ver­stär­kun­gen erfor­der­lich sind. In ihrem Design ahmt sie das Dach des Cou­pés nach, um den Luft­wi­der­stand zu ver­rin­gern, wäh­rend effi­zi­en­te Luft­strö­me die Tem­pe­ra­tu­ren regeln und ein ver­stärk­ter Anpress­druck das Fahr­zeug auf der Stra­ße hält sowie das Hand­ling ver­bes­sert. Das voll­au­to­ma­ti­sche Cabrio­ver­deck lässt sich bei Geschwin­dig­kei­ten von bis zu 48 km/h mühe­los per Knopf­druck öff­nen und schlie­ßen – oder per Schlüs­sel aus der Distanz. Und dank der inno­va­ti­ven Frei­hand-Ver­rie­ge­lung ver­schwin­det das Ver­deck voll­au­to­ma­tisch im Ver­deck­kas­ten in Wagen­far­be.

[metasli­der id=92684]

Ein Cock­pit für Höchst­leis­tun­gen

Auf Per­for­mance getrimmt: Beson­de­re Farb­kom­bi­na­tio­nen und ein ein­ma­li­ges abge­flach­tes Lenk­rad zei­gen auch optisch, dass der Innen­raum ganz auf den Fah­rer aus­ge­rich­tet ist. Sowohl die seri­en­mä­ßi­gen Grand-Tou­ring-Sit­ze als auch die optio­na­len Com­pe­ti­ti­on-Sport­sit­ze bie­ten einen Leicht­bau-Magne­si­um­rah­men sowie opti­ma­len Kom­fort und Halt.

  • Com­pe­ti­ti­on-Sport­sit­ze mit ver­stärk­ter Sei­ten­pols­te­rung für schnel­le Kur­ven
  • Optio­na­le Mikro­fa­ser-Velours­ein­sät­ze für einen gestei­ger­ten Kom­fort
  • GT- und Com­pe­ti­ti­on-Sport­sit­ze, seri­en­mä­ßig mit Nap­pa­le­der-Mus­te­rung
[metasli­der id=92687]

High­speed pur

Mit der optio­na­len 4G-LTE-Inter­net­ver­bin­dung mit WLAN-Hot­spot, dem neu­en 8‑Zoll-MyLink-Bild­schirm, den kom­for­ta­blen Fahr­mo­di und dem exklu­si­ven Per­for­mance Data Recor­der ist die Z06 die bis­her digi­tals­te Cor­vet­te 4.
desktop_mylink

Che­vro­let MyLink

Der ein­klapp­ba­re 8‑Zoll-Farb-Touch­screen Che­vro­let MyLink sorgt für ein ver­netz­tes Fahr­erleb­nis und bie­tet Unter­hal­tung, die nicht ablenkt: Nut­zen Sie Lenk­rad­be­die­nung, Ges­ten­steue­rung oder Sprach­er­ken­nung, um zu tele­fo­nie­ren, Nach­rich­ten zu sen­den und Musik abzu­spie­len.

  • Bose® Pre­mi­um-Audio-Sys­tem mit Digi­tal­ra­dio DAB+
  • Audio­buch­se und Blue­tooth® 3.0 für kabel­lo­ses Strea­ming
desktop_mylink

Per­fekt inte­griert: Ihr Smart­pho­ne als Beglei­ter

Die Z06 bie­tet eine intel­li­gen­te, siche­re und umfas­sen­de Inte­gra­ti­on Ihres Smart­pho­nes. Steu­ern Sie alle Funk­tio­nen Ihres iPho­nes oder Android-Mobil­te­le­fons über das Touch­screen-Dis­play in der Mit­tel­kon­so­le:

  • Apple Car­PlayTM: Ein­fach tele­fo­nie­ren, Nach­rich­ten sen­den und emp­fan­gen, Musik hören und Apps von Dritt­an­bie­tern nut­zen – auch mit Siri-Sprach­steue­rung.
  • Android AutoTM: Nut­zen Sie die Sprach­steue­rung von Goog­le und grei­fen Sie auf unzäh­li­ge Apps zu, ein­schließ­lich Goog­le Maps™, Goog­le Now™, Goog­le Play Music™, Spo­ti­fy, Whats­App und Sky­pe3
Mit­hil­fe der dua­len Kame­ras in der vor­de­ren Stoß­stan­ge wird eine Ansicht der Fahr­zeug­front auf den Touch­screen in der Mit­tel­kon­so­le über­tra­gen – für per­fek­tes Ein­par­ken mit High­tech-Unter­stüt­zung.
desktop_4glte

4G-LTE-WLAN

Schnel­ler sur­fen als mit Ihrem Smart­pho­ne: In Kom­bi­na­ti­on mit OnStar® bie­tet die Z06 optio­nal eine leis­tungs­star­ke und unglaub­lich zuver­läs­si­ge 4G-LTE-WLAN-Ver­bin­dung. Egal, wo Sie sich gera­de befin­den – dank des her­vor­ra­gen­den Signals kön­nen Sie und Ihre Pas­sa­gie­re jeder­zeit bis zu sie­ben Gerä­te naht­los mit dem Inter­net ver­bin­den 4.

Sicher­heit

Die Z06 bie­tet eine Rei­he von Sicher­heits­tech­no­lo­gien, um Unfäl­le zu ver­mei­den und Sie wäh­rend und nach Kol­li­sio­nen opti­mal zu schüt­zen. Dazu zählt das optio­na­le Head-up-Dis­play, mit dem Sie wich­ti­ge Fah­r­in­for­ma­tio­nen auf Ihre Wind­schutz­schei­be pro­ji­zie­ren kön­nen – für einen ablen­kungs­frei­en Blick auf die Stra­ße.
[metasli­der id=92697]

Cou­pé 3LZ

  • Nickel-Alu­mi­ni­um-Räder in Pearl-Lackie­rung (19 Zoll vorn und 20 Zoll hin­ten)
  • 7‑Gang-Schalt­ge­trie­be oder 8‑Gang-Auto­ma­tik­ge­trie­be mit Schalt­wip­pen
  • Spe­zi­ell ein­ge­stell­tes Stoß­dämp­fer­sys­tem Magne­tic Selec­ti­ve Ride Con­trol
  • Farb-Head-up-Dis­play
  • Dri­ve Mode Selec­tor
  • Voll­le­der­aus­stat­tung
  • Front- und Rück­fahr­ka­me­ra
  • Navi­ga­ti­ons­sys­tem
  • Hoch­wer­ti­ges Bose-Audio­sys­tem mit 10 Laut­spre­chern
  • Abnehm­ba­res Kar­bon­fa­ser-Dach
  • “Nap­pa” Leder­aus­stat­tung
  • Mikro­fa­ser-Velours­le­der Inte­ri­eur Paket: A- und B‑Säule, Dach­him­mel und Son­nen­blen­den mit Mikro­fa­ser-Velours­le­der bezo­gen

ab € 146.700

Cabrio­let 3LZ

  • Nickel-Alu­mi­ni­um-Räder in Pearl-Lackie­rung (19 Zoll vorn und 20 Zoll hin­ten)
  • 7‑Gang-Schalt­ge­trie­be oder 8‑Gang-Auto­ma­tik­ge­trie­be mit Schalt­wip­pen
  • Spe­zi­ell ein­ge­stell­tes Stoß­dämp­fer­sys­tem Magne­tic Selec­ti­ve Ride Con­trol
  • Farb-Head-up-Dis­play
  • Dri­ve Mode Selec­tor
  • Voll­le­der­aus­stat­tung
  • Front- und Rück­fahr­ka­me­ra
  • Navi­ga­ti­ons­sys­tem
  • Hoch­wer­ti­ges Bose-Audio­sys­tem mit 10 Laut­spre­chern
  • Elek­trisch gesteu­er­tes Cabrio­ver­deck mit Fern­be­die­nung
  • “Nap­pa” Leder­aus­stat­tung
  • Mikro­fa­ser-Velours­le­der Inte­ri­eur Paket: A- und B‑Säule, Dach­him­mel und Son­nen­blen­den mit Mikro­fa­ser-Velours­le­der bezo­gen

ab € 153.000

WICH­TI­GER HIN­WEIS:

1 Beim PDR-Sys­tem han­delt es sich um optio­na­les Zubehör, das nicht in der Seri­en­aus­stat­tung ent­hal­ten ist. Bei der Nut­zung des PDR-Sys­tems sind daten­schutz­recht­li­che und ande­re gesetz­li­che Vor­ga­ben durch den Fah­rer zu beach­ten, die ins­be­son­de­re eine Benut­zung des PDR-Sys­tems auf öffentlichen Stra­ßen beschränken oder aus­schlie­ßen können.

2 Die zusätz­li­chen Ele­men­te des Z07-Pakets (Winglets und ein­stell­ba­rer Heck­spoi­ler) wur­den exklu­siv zur Nut­zung auf der Renn­stre­cke ent­wi­ckelt und sind nicht für die Ver­wen­dung im öffent­li­chen Stra­ßen­ver­kehr bestimmt. Bit­te beach­ten Sie die in Ihrem Land gel­ten­den Geset­ze.

3 Android Auto™ erfor­dert ein Smart­pho­ne mit Android Lol­li­pop 5.0 oder höher; Apple Car­Play™ erfor­dert ein iPho­ne 5 oder neu­er. Eine voll­stän­di­ge Auf­lis­tung der unter­stütz­ten Apps fin­den Sie unter Apple.com/ios/carplay und Android.com/auto.

4 Ein­zel­ne Funk­tio­nen sind nicht über­all oder zum Zeit­punkt des Kaufs ver­füg­bar. Der OnStar® Ser­vice erfor­dert eine Akti­vie­rung und ist abhän­gig von Abde­ckung und Ver­füg­bar­keit des mobi­len Net­zes. Der Ser­vice WLAN-Hot­spot erfor­dert einen Ver­trag mit dem mit OnStar® koope­rie­ren­den Netz­be­trei­ber. Nach den jewei­li­gen Test­pha­sen wer­den OnStar® Diens­te und Nut­zung des WLAN-Ser­vices jeweils kos­ten­pflich­tig. Die Leis­tungs­um­fän­ge der ent­gelt­pflich­ti­gen Leis­tun­gen kön­nen sich von denen der kos­ten­lo­sen Test­pha­sen unter­schei­den. Kon­tak­tie­ren Sie Ihren Che­vro­let- Part­ner oder ‑Kun­den­dienst für Details zu Ver­füg­bar­keit, Netz­ab­de­ckung, Leis­tungs­um­fang, Dau­er des kos­ten­lo­sen Test­zeit­raums und Gebüh­ren. Es gel­ten die jewei­li­gen all­ge­mei­nen Geschäfts­be­din­gun­gen. Aus­ge­nom­men die WLAN-Hot­spot-Ser­vices – spre­chen Sie mit Ihrem Che­vro­let-Part­ner oder ‑Kun­den­dienst, um mehr über Ver­füg­bar­keit und kos­ten­lo­se Test­pha­sen für die WLAN-Hot­spot-Ser­vices zu erfah­ren. 4G-LTE-Netz­ab­de­ckung ist nicht über­all ver­füg­bar. Ein 4GL­TE-Dienst ist in aus­ge­wähl­ten Märk­ten erhält­lich. Eini­ge Diens­te erfor­dern einen Daten­ta­rif.

 

* Die ange­ge­be­nen Wer­te wur­den nach den vor­ge­schrie­be­nen Mess­ver­fah­ren (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007) unter Berück­sich­ti­gung des in Über­ein­stim­mung mit die­ser Vor­schrift fest­ge­leg­ten Fahr­zeug­leer­ge­wichts ermit­telt. Zusätz­li­che Aus­stat­tun­gen kön­nen das Leer­ge­wicht des Fahr­zeugs erhö­hen und zu höhe­ren als den ange­ge­be­nen Ver­brauchs- und CO2-Wer­ten füh­ren. Die Anga­ben bezie­hen sich nicht auf ein ein­zel­nes Fahr­zeug und sind nicht Bestand­teil des Ange­bots, son­dern die­nen allein Ver­gleichs­zwe­cken zwi­schen den ver­schie­de­nen Fahr­zeug­ty­pen.

 

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum offi­zi­el­len Kraft­stoff­ver­brauch und den offi­zi­el­len spe­zi­fi­schen CO2-Emis­sio­nen neu­er Per­so­nen­kraft­wa­gen kön­nen dem LEIT­FA­DEN über Kraft­stoff­ver­brauch, CO2- und Abgas­emis­sio­nen ent­nom­men wer­den.

 

Die hier gezeig­ten Bil­der und Vide­os sind nur all­ge­mei­ne Dar­stel­lun­gen der Modell­rei­he; eini­ge Merk­ma­le kön­nen vari­ie­ren. Die Ver­füg­bar­keit kann je nach Land unter­schied­lich sein.

Teile diesen Beitrag

Jetzt Probefahrt anfragen

Tho­mas<br>Schmid

Tho­mas
Schmid

Geschäftsleitung

Ich möchte kontaktiert werden per:

Probefahrt & Finanzierung (optional)

Finanzierungsinformationen



Auf dieser Website werden Cookies verwendet. mehr Informationen Schliessen